VERÖFFENTLICHUNGEN

Festlegung des Bemessungshochwassers für Anlagen des technischen Hochwasserschutzes

Landesanstalt für Umweltschutz, Baden-Württemberg
Festlegung des Bemessungshochwassers für Anlagen des technischen Hochwasserschutzes
Leitfaden
Juli 2005, 1. Auflage
ISBN: 3-88251-288-1
Mitarbeit von Dipl.-Ing. Joachim Wald und Dr.-Ing. Hans Göppert, Ingenieurbüro WALD + CORBE


Nutzung kleinerer Rückhaltungen für unterschiedliche Aufgaben durch den Einsatz von Mehrfachdrosselanlagen

Zeitschrift WASSER und ABFALL
Juli/August 2013
Heft 7/8
ISSN: 1436-9095
Artikel von Dipl.-Ing. (FH) Albrecht Dörr (Tiefbauamt Stadt Karlsruhe) und Dr.-Ing. Hans Göppert (Ingenieurbüro WALD + CORBE)


In Sofia wurden Messstationen zur Frühwarnung im Hochwasserfall montiert

Zum übersetzten Artikel

Die Montage der 26 Messstationen ist Teil eines Projektes zur Entwicklung eines Hochwasserinformations-, Alarm- und Vorhersagesystems


Hochwasserentlastung Bühlot

Hochwasserentlastung Bühlot - Vier Jahrhundertbauwerke für den Hochwasserschutz in Bühl

Broschüre vom Zweckverband Hochwasserschutz, Raum Baden-Baden/Bühl,
2013


Hochwasserschutz und Katastrophenmanagement Nov. 2009

Hochwasserrückhaltebecken zur Verbesserung des Hochwasserschutzes

Bericht Joachim Wald, 5 Seiten,
November 2009,
Ernst & Sohn Special 6/2009


die Flussmeister Ausgabe 2010

Verbesserung des Hochwasserschutzes durch Hochwasserrückhaltebecken

Bericht Joachim Wald,
8 Seiten, 2010,
Bund der Flussmeister Bayerns e.V.
www.flussmeister.de,
rieder + traut Druck und Medien GmbH


18. Jahrestagung - Berichtsband

Erfahrungsaustausch Betrieb von Hochwasserrückhaltebecken in Baden-Württemberg

Bericht Joachim Wald,
16 Seiten, Juli 2012,
WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH
www.wbw-fortbildung.de,
ISSN 1438-3586


Leitfaden - Risiko durch Starkregen

Möglichkeiten, Schäden durch Starkregen mittels fachgerechter Gewässerunterhaltung zu minimieren

WBW - Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH
Risiko durch Starkregen
Vorsorgen, Agieren, Nachsorge
November 2016
Fachliche Bearbeitung: Dr. Hans Göppert, Wald+Corbe GmbH & Co. KG, Hügelsheim


Starkregen und urbane Sturzfluten - Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge

DWA-Themen
Starkregen und urbane Sturzfluten - Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge
August 2013
ISBN 978-3-944328-14-0
Mitarbeit von Dr.-Ing. Hans Göppert, Ingenieurbüro WALD + CORBE, Hügelsheim


Starkregen und urbane Sturzfluten

BWK-Fachinformationen
Starkregen und urbane Sturzfluten - Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge
Juli 2013
ISBN 978-3-8167-9056-3
Mitarbeit von Dr.-Ing. Hans Göppert, Ingenieurbüro WALD + CORBE, Hügelsheim


Buchhinweis

Das Wasser bedenken-Living with Floods

Text dt./engl., 135 Seiten, zahlr. farb. Abb., Zeichn., Pläne,
Kt 21 x 27 cm,
Edition Rheinkolleg 2010,
lieferbar über die Fachbuchhandlung Karl Krämer Stuttgart
www.karl-kraemer.info,
Best.-Nr. 123664,
Preis 24,80 EUR.


x

Diese Webseite empfehlen:
http:www.wald-corbe.de/profil/veroeffentlichungen.php

WALD+CORBE : Veröffentlichungen